Moderna-Bau GmbH - Ihr Bauprofi.

Vom Keller bis zum Dach, alles fachgerecht gemacht.

de-germany en-united-kingdom fr-france be-belgium lu-luxembourg ch-switzerland it-italy se-sweden at-austria dk-denmark es-spain fl-finland ir-ireland nl-netherlands no-norway pt-portugal

icon telephone

+49 (0) 2687 - 92 79 80

 (Mo-Fr 10:00 - 18:00 Uhr)

Diese Webseite nutzt Cookies!

Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Weitere Informationen

OK.

Moderna-Bau GmbH


Der sichere Weg zum Eigenheim!...






Passivhäuser

Passivhäuser: Die gelungene Kombination aus Moderne und Wirtschaftlichkeit

Immer mehr Familien, die in diesen Tagen über den Hausbau nachdenken, entscheiden sich derzeit für ein Passivhaus. Passivhäuser liegen im Trend, denn sie gelten gerade in der Unterhaltung als besonders preiswert. Dabei handelt es sich bei ihnen um einen besonderen Gebäudestandard. Passivhäuser gelten aufgrund ihrer Eigenschaften als komfortabel, wirtschaftlich und natürlich auch umweltfreundlich. Weiterhin sind sie ausgesprochen energieeffizient und können sich damit deutlich von anderen Bauweisen distanzieren. Im Vergleich zum Baubestand verbraucht ein Passivhaus deutlich weniger Heizwärme. Der Bedarf kann durch diese besondere Bauweise um rund 90 Prozent minimiert werden. Selbst im Vergleich zu einem Neubau kommt das Passivhaus mit rund 75 Prozent weniger Heizwärme aus.

Geringer Bedarf an Heizwärme

Der geringe Heizwärmebedarf ist eines der markantesten Merkmale, das die Passivhäuser aufzuweisen haben. Pro Jahr und Quadratmeter liegt der Bedarf hier bei gerade einmal 1,5 Litern und ist damit einer der Bestwerte, die im Hausbau erzielt werden. Dieser geringe Verbrauch macht sich langfristig für Bauherren bezahlt, denn sie sparen dadurch bares Geld. Selbst in Krisenzeiten bleibt das Beheizen der eigenen vier Wände damit bezahlbar. Passivhäuser bieten darüber hinaus noch einen deutlich höheren Wohnkomfort. So werden bei dieser Bauweise die Energiequellen benutzt, die im Inneren des Hauses vorhanden sind.

Besondere Baumaterialien

Für die Passivhäuser wird ebenso auf besondere Baumaterialien und Ausstattungsdetails zurückgegriffen. Hierbei handelt es sich in erster Linie um besondere Fenster sowie um eine hochwirksame Wärmedämmung, die vor allem an den Außenwänden in Position gebracht wird. Auch Dach und Bodenplatte sind so ausgestattet, dass Sie die Wärme optimal im Passivhaus halten können. Damit auch in einem Passivhaus dauerhaft frische Luft zur Verfügung steht, wird auf eine Lüftungsanlage zurückgegriffen. Diese verhindert Zugerscheinungen und sorgt zudem dafür, dass sich eine hocheffiziente Wärmerückgewinnung in dem Haus umsetzen lässt.




Wir sind europaweit für Sie da!

Tel.: +49 (0) 26 87 - 92 79 80
Fax: +49 (0) 26 87 - 92 79 81
E-Mail: info@moderna-bau.com