Moderna-Bau GmbH - Ihr Bauprofi.

Vom Keller bis zum Dach, alles fachgerecht gemacht.

de-germany en-united-kingdom fr-france be-belgium lu-luxembourg ch-switzerland it-italy se-sweden at-austria dk-denmark es-spain fl-finland ir-ireland nl-netherlands no-norway pt-portugal

icon telephone

+49 (0) 2687 - 92 79 80

 (Mo-Fr 10:00 - 18:00 Uhr)

Diese Webseite nutzt Cookies!

Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Weitere Informationen

OK.

Moderna-Bau GmbH


Der sichere Weg zum Eigenheim!...






Energiesparhäuser

Energiesparhäuser: Vom Trend zum Standard

Noch vor wenigen Jahren galten Energiesparhäuser als wahre Trends. Sie waren Vorreiter der modernen Bauweise. In den letzten Jahren wurden sie jedoch zusehends vom Trend zum Standard. Heute gelten Energiesparhäuser als Baustandard und können in unzähligen Varianten errichtet werden. Beim Energiesparhaus kommt es nicht nur auf Form und Material an. Wichtig sind hier ebenso die Lage und die Energieeffizienz. In Deutschland werden Energiesparhäuser seit Jahren subventioniert. Diese Förderungen zahlen sich aus, denn sie senken die Kosten, die durch den Bau entstehen.

Verschiedene Haustypen als Energiesparhaus realisierbar

Wer sich ein Energiesparhaus wünscht, kann aus verschiedenen Haustypen aussuchen. Das Angebot ist groß und lässt individuelle Anpassungsfähigkeit zu. So kann jedes Energiesparhaus ganz nach Ihren Wünschen geplant und gebaut werden. Um die Förderungen in Anspruch nehmen zu können, müssen sich Bauherren bei der Gestaltung und energetischen Ausstattung des Hauses an strenge gesetzliche Vorschriften halten. Diese wurden als Anforderungen an die Förderungen definiert. Alle Anforderungen, die an ein Energiesparhaus gestellt werden, werden in der Energiesparverordnung festgehalten. Diese ist auch als EnEV bekannt. Oft geht der Bau dieser Häuser mit einem höheren finanziellen Aufwand einher. Doch dieser lohnt sich, denn in der Unterhaltung sind Energiesparhäuser in der Regel deutlich preiswerter. Durch verbesserte Dämmmaterialien sinken beispielsweise die Heizkosten.

Energieverbrauch soll auf einem Minimum gehalten werden

Ziel der Energiesparhäuser ist es, den Energieverbrauch auf einem Minimum zu halten. Dies erfolgt durch die Auswahl gezielter Maßnahmen, zu denen beispielsweise eine zeitgemäße Hausdämmung sowie moderne Haustechnik gehören. Hier werden kostenlose Energielieferanten in die Planung einbezogen. Dazu gehört beispielsweise die Sonne. Wie energiesparend das eigene Heim tatsächlich ist, lässt sich im Anschluss an den Bau im Energieausweis ablesen. Schon seit 2009 handelt es sich hierbei um ein Pflichtdokument. Der Energieausweis führt den berechneten Energiebedarf für das Haus auf.




Wir sind europaweit für Sie da!

Tel.: +49 (0) 26 87 - 92 79 80
Fax: +49 (0) 26 87 - 92 79 81
E-Mail: info@moderna-bau.com